Apollo 13

Projekt: Hören und Sehen mit optischer Elektronik

 Tipps zum Aufbau der Platinen

Wichtig:
Die ersten 20 Gruppen haben versehentlich keinen 220kOhm-Widerstand erhalten. Nicht stattdessen den 220 Ohm Widerstand verwenden, der für den Aufbau des Senders mit der LED benötigt wird. Die Schaltung wird mit dem falschen Widerstand nicht funktionieren. Bei UniKIK können die fehlenden  Widerstände mit 220 kOhm abgeholt werden.

Die Lochrasterplatine muss im Verhältnis von ca. 1/3 zu 2/3 geteilt werden. Der Empfänger wird auf der kleineren und der Sender auf der größeren Teilplatine aufgebaut. Ihr solltet mit dem Aufbau des Empfängers beginnen.

Empfänger:
Der Ausgang, an dem die Aktivlautsprecher angeschlossen werden sollen, wird über die kleine 3,5mm Klinkenbuchse realisiert (Abb. 4 beachten). Die Schaltung ist recht übersichtlich und daher ideal als Einstieg geeignet. Mit einer IR-Fernbedienung kann die Funktion der Schaltung überprüft werden. Hält man die Fernbedienung in Richtung des Fototransistors, kann man die gesendeten Fernbedienungs-Codes hörbar machen.

Sender mit Glühlampe:
Achtet auf die Anschlussbelegung der Transistoren (Abb. 1). An die Glühlampe müssen kleine Drahtstücke angelötet werden (Abb. 2). Die Cinchbuchse soll als Eingang für den CD- oder MP3-Player dienen (Abb. 5).

Versuchsdurchführung mit Glühlampe:
Der ideale Abstand zwischen Glühlampe und Fototransistor liegt bei ca. 5cm.

Sender mit LED:
Die Glühlampe wird nun durch eine Reihenschaltung von LED (rot) und dem 220Ohm-Widerstand ersetzt.

Versuchsdurchführung mit LED und Lichtwellenleiter:
Kann man einen Unterschied zum vorherigen Fall mit der Glühlampe hören? Wenn ja: Beschreibt diesen Unterschied! Wie könnte man ihn physikalisch begründen? Mithilfe des Lichtwellenleiters solltet Ihr in der Lage sein, die Übertragungsstrecke des Systems zu verlängern.

Abb. 1: Anschlussbelegung Transistor

Abb. 2: Anlöten Glühlampe

Abb. 3: Anschlussbelegung Fototransistor

Abb. 4: Empfänger mit Ausgang für PC-Aktivbox (Klinkenbuchse)

Abb. 5: Sender mit Eingang für CD- oder MP3-Player (Cinch-Buchse)